Freier Eintritt ins Jüdische Museum mit dem Stockholm Pass

Jüdisches Museum

Vorteile des Stockholm Pass:

Freier Eintritt ins Jüdische Museum mit dem Stockholm Pass
Regulärer Eintrittspreis: Erwachsene: SEK 70

Besuchen Sie das Jüdische Museum und erfahren Sie viel Wissenswertes über die Kultur und die Religion des Judentums sowie die Geschichte der Juden in Schweden. Das Jüdische Museum wurde von Viola und Aron Neuman gegründet und im Jahr 1987 eröffnet. Ursprünglich war es das einzige Jüdische Museum in Skandinavien. Die zum Nachdenken anregenden Ausstellungen bieten viele interessante Einblicke in das Judentum, den Nationalsozialismus und den Holocaust. Es wird dargestellt, welche Auswirkungen diese auf die schwedischen Geschichte und die gesellschaftliche Kultur hatten.

Die Besucher können an Führungen durch die Ausstellungen teilnehmen und auf diese Weise mehr über die jüdischen Traditionen, Bräuche, den Sabbath und Schriften wie die Tora erfahren. Multimedia-Ausstellungen dokumentieren das jüdische Leben, die Geschichte der Juden in Schweden und den Holocaust.

Anfahrt:

    Bus: 4
    U-Bahn: Odenplan

Bitte beachten Sie: vollständige Liste von Sehenswürdigkeiten anbei

Montag 12.00 - 16.00
Dienstag 12.00 - 16.00
Mittwoch 12.00 - 16.00
Donnerstag 12.00 - 16.00
Freitag 12.00 - 16.00
Samstag Geschlossen
Sonntag 12.00 - 16.00

Geschlossen: Samstag, 14. -15. , 23. September, 1. November, 24. -25., 31. Dezember

Loading Map - Please wait...

Adresse:

Själagårdsgatan 19, 111 31 Stockholm, Sweden

Telefon:

+46 8 30 15 00