Freier Eintritt ins Schloss Rosendal mit dem Stockholm Pass

Schloss Rosendal

Vorteile des Stockholm Pass:

Freier Eintritt ins Schloss Rosendal mit dem Stockholm Pass
Regulärer Eintrittspreis: Erwachsene: SEK 100, Kinder (7-17) SEK 50

Das Schloss Rosendal in Stockholm liegt im wunderschönen Djurgården und wurde in den 1820er Jahren für König Karl XIV. Johann errichtet, auf der Grundlage von Plänen des schwedischen Architekten Fredrik Blom. Das Schloss diente als Sommerresidenz und repräsentiert den imperialen Stil, der in Schweden auch als Karl-Johann-Stil bekannt ist. Heutzutage wird Schloss Rosendal als Museum genutzt. Man kann durch die herrlichen Säle spazieren und ihre wunderschöne Inneneinrichtung bewundern, bestehend aus Mahagoni-Möbeln, edlen Vorhängen, exklusiven Kunstwerken und großflächigen Teppichen. Die Besucher haben auch Zugang zur Bibliothek mit der Büchersammlung von Karl XIV. Johann und zu den lebhaft dekorierten Salons: dem roten, blauen und grünen Salon.

In den Sommermonaten werden täglich Führungen angeboten, bei denen Sie viel Wissenswertes über das Schloss selbst, seine Geschichte und die Hoheiten, die hier lebten, erfahren können. Versäumen Sie es nicht, sich die wunderschönen Gärten rund um das Schloss Rosendal anzusehen!

Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten Website für aktuelle Öffnungszeiten

Der Palast ist in Verbindung mit Führungen geöffnet.
15. Juni - 13. August
Dienstag - Sonntag: 12.00, 13.00, 14.00 und 15.00 Uhr

Anfahrt:

    Bus: 44, 69

Informationsmaterial: vollständige Übersicht über alle im Paket enthaltenen Sehenswürdigkeiten

Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten Website für aktuelle Öffnungszeiten
Mittwoch
-

Loading Map - Please wait...

Adresse:

Rosendalsvägen 49, Stockholm

Telefon:

+46 8 402 61 30

Sehenswürdigkeiten in der nähe